Inhaltsbereich

Volltextsuche
Kartensuche

Kartenanwendung

Terminvergabe online

Neuer Service: Bürgerbüro startet Online-Terminvergabe

Einen Termin bei der Grimmaer Stadtverwaltung und deren Außenstellen zu erhalten, geht ab sofort per Mouse-Klick und rund um die Uhr. Seit dem 1. Januar ist der Online-Terminkalender für die ersten Dienstleistungen freigeschalten. Über die kommunale Website www.grimma.de können Bürgerinnen und Bürger, die ein Anliegen haben, online mit dem Smartphone, mit einem Tablet oder Computer einen Termin vereinbaren. Der große Mehrwert: Mit der elektronischen Terminbestätigung liegen nützliche Hinweise über mitzubringende Unterlagen oder Verknüpfungen zu Formularen gleich im persönlichen E-Mail-Postfach mit vor.

Bahnhof Zug

Bahn: Fahrplanabweichung Linie RB 110 der Mitteldeutschen Regiobahn 10. bis 23. Januar 2022

Aufgrund eines stark erhöhten Krankenstands beim Fahrpersonal kommt es vom 10. bis zum 23.01.2022 zu Fahrplanabweichungen auf der Linie RB 110 der Mitteldeutschen Regiobahn.  

Tanne

Entsorgung Weihnachtsbäume

Wir haben keine

An uns alle!

Seit fast zwei Jahren beherrscht Corona unser Leben. Wir alle leiden unter den Einschränkungen, den Belastungen für Familien, Händler, Gastronomen, Beherbergungsbetriebe, Unternehmer, Ärzte und vor allem für das Personal in den Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen.

Testmöglichkeit in den Ortsteilen

Corona-Test-Mobil hält in den Ortsteilen

Mit einem umgerüsteten Wohnmobil führt die "Grit Böhmann und Annalena Böhmann GbR" Tests in den Ortsteilen Dürrweitzschen, Großbardau, Großbothen, Leipnitz und Mutzschen durch.

GrimmaCard

Alles mit nur einer Karte

Die GrimmaCard ist da. Eine Gutscheinkarte, die von vielen Grimmaer Geschäften akzeptiert wird. Die lokalen Geschäfte und Gastronomen haben es derzeit nicht leicht. Daher ist es äußerst wichtig, den Einzelhandel zu unterstützen. Gewerbeverein und Stadtverwaltung brachten daher die GrimmaCard auf den Weg. Die GrimmaCard ist eine Gutscheinkarte im Chipkartenformat, die von zahlreichen Geschäften und Gastronomen in der ganzen Gemeinde akzeptiert wird.

Test DRK

Corona-Testmöglichkeiten in Grimma

Jede Bürgerin und jeder Bürger kann sich wieder kostenlos auf das Coronavirus testen lassen.

Rathaus Markt

"Grimma bleibt offen und tolerant"

Erklärung im Stadtrat Grimma am 09.12.2021. Oberbürgermeister Matthias Berger und zahlreiche Unterstützer verurteilen Protest vor Wohnhaus von Staatsministerin Petra Köpping.

Portal Krankenhaus Grimma

Impfzentrum im Krankenhaus Grimma

Corona-Impfungen sind im Krankenhaus Grimma möglich. Dies betrifft sowohl Erst- als auch Zweitimpfungen sowie die Boosterimpfung für Personen ab 18 Jahre. Die Terminvergabe erfolgt ausschließlich online.

alle Meldungen anzeigen

#stadt_grimma

Bei diesem Inhalt von Instagram werden möglicherweise personenbezogene Daten übertragen. Weitere Informationen und Einstellungen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung

Ja, ich bin damit einverstanden, dass bis auf Widerruf Inhalte von Instagram angezeigt werden.
alle Bilder auf Instagram anzeigen