Inhaltsbereich

Kartenanwendung

Netzwerk für Kinderschutz und Frühe Hilfen

Allgemeine Informationen

Aufgabe des Netzwerkes für Kinderschutz ist die Bündelung, Aktualisierung und Weiterleitung von Informationen zum Kinderschutz, zu diesem Zweck werden unter anderem Aus- und Weiterbildungen zu kinderschutzrelevanten Themen für unterschiedliche Berufsgruppen organisiert und durchgeführt. Die Akteure des Netzwerkes für Kinderschutz erstellen Informations- und Arbeitsmaterialien für Familien und Fachkräfte verschiedene Berufsgruppen.

Im Rahmen der Bundesinitiative Frühe Hilfen werden Projekten und Angebote für Familien in schwierigen Lebenssituationen (z.B. Frühpräventionsprogramm "Schritt für Schritt", Familienbildung, "Willkommen im Leben") initiiert und fachlich begleitet.

zurück Seitenanfang Seite drucken