Inhaltsbereich

Kartenanwendung

Drehgenehmigung

Ansprechpartner/in
Öffentlichkeitsarbeit / Stadtmarketing
Stadthaus mit Bürgerbüro
Markt 17
04668 Grimma
Telefon: 03437 9858106
Telefax: 03437 9858226
Homepage: htt­p://ww­w.­grim­ma.de

Montag: 9 – 12 Uhr
Dienstag 9 – 12 und 13 – 18 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 9 – 12 und 13 – 16 Uhr
Freitag 9 – 12 Uhr


Allgemeine Informationen

Eine Genehmigung von Film- und Fernsehaufnahmen auf öffentlichen Straßen, Wegen und Plätzen sowie in städtischen Gebäuden und Anlagen ist abhängig von Art und Zuordnung des gewünschten Drehvorganges.

Verfahrensablauf

Dreharbeiten im öffentlichen Raum mit einer Kamera auf der Schulter oder eines Statives bedürfen in der Regel keiner Genehmig, wenn

  • keine Aufbauten und Absperrungen errichtet werden
  • Verkehrsteilnehmer nicht behindert, belästigt oder gefährdet werden
  • die Sicherheit und Leichtigkeit des Verkehrs nicht eingeschränkt wird
     
An wen muss ich mich wenden?

Pressestelle der Stadt Grimma.

Anträge / Formulare
Vorspann

Antrag auf Überlassung öffentlicher Verkehrsfläche für Film- und Dreharbeiten

Drehgenehmigung
Telefonnummer
Mobiltelefon*
Straße, Abschnitt, Lage
 
 
 
Aufbauten-Equipment
Zusatzeffekte
Datenschutz

Datenschutz

Allgemeine Informationen zum Datenschutz und Widerrufhinweise finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

*) Pflichtfelder

Bemerkungen

Das Abstellen von Ü-Wagen im öffentlichen Verkehrsraum oder in den Grünanlagen ist anzeigepflichtig. Bitte denken Sie an die rechtzeitige Antragstellung für eine Parkgenehmigung. 

zurück Seitenanfang Seite drucken