• Bummeln an der Wallgraben-Promenade (Stadt Grimma)
  • Der Mulderadweg führt durch Grimma (Sylvio Dittrich)
  • Das Dorf der Sinne Höfgen blüht auf (Markus Thieme)
  • Obstblüte in Cannewitz (Gerhard Weber)
Download jQuery Slider by WOWSlider.com v2.3

Klimaschutzkonzept

In den letzten beiden Jahren hat die Stadt Grimma ein Energie- und Klimaschutzkonzept erstellt. Fachliche Bearbeiter waren die SEECON Ingenieure Leipzig und die Kommunalentwicklung Mitteldeutschland Dresden. In Grimma hat ein Klimabeirat den Prozess begleitet. Im Ergebnis werden über dreißig konkrete Maßnahmen vorgeschlagen mit denen die Stadt Grimma ihren Beitrag zu den globalen und nationalen Klimaschutzzielen leisten kann. Die Bundesregierung hat ihr Schutzziel dahingehend definiert, bis 2020 die Treibhausgasemissionen gegenüber 1990 um 40% zu reduzieren. Das Grimmaer Maßnahmenpaket umfasst neben verschiedenen Aktivitäten zur Öffentlichkeitsarbeit und zur Information der Bürger sowie zur nachhaltigen Stadt- und Verkehrsentwicklung insbesondere drei Schwerpunkte:

a) die Verbesserung der Energieeffizienz der kommunalen Gebäude,
b) die Reduzierung des Stromverbrauchs zur Straßenbeleuchtung und
c) die Erschließung und Nutzung der vorhandenen Potenziale zur Erzeugung
     von Energie aus erneuerbaren Quellen.

So wird aufgezeigt, dass Grimma Potenziale hat, mehr als das Dreifache des im Territorium verbrauchten Stroms selbst aus Erneuerbaren zu produzieren. Die nachfolgende Grafik zeigt einen (möglichen) Vergleich von 2011 zu 2025:

Interessant ist dabei, dass der Stromverbrauch aus verschiedenen Gründen (Rückgang der Einwohnerzahl, effizientere Elektrogeräte) zurückgehen wird und dass voraussichtlich die Windkraft diejenige Energiequelle ist, die den Hauptanteil am künftigen „Kraftwerk Grimma“ haben wird. Wer Interesse am Gesamtkonzept hat, kann hier einen Blick darauf werfen oder sich bei der Stadtverwaltung informieren.


Klimaschutzkonzept
PDF Download

  • Kontakt
  • Twitter
  • Wetter

Stadtverwaltung Grimma

Markt 16/17
04668 Grimma

Telefon: (034 37) 98 58 0
Telefax: (034 37) 98 58 226

E-Mail: info@grimma.de
Internet: www.grimma.de

» zu den Ansprechpartnern

© Stadtverwaltung Grimma 1998-2018 | design by FLASHLIGHTMEDIA Werbeagentur Grimma
Weitersagen |