Standortfaktoren

Leben in Grimma

Leben in Grimma bedeutet vor allem Lebensqualität. Denn die Stadt verbindet Klein und Groß, Alt und Jung, weitläufige Natur und ausgezeichnete Infrastruktur. Ein gut ausgebautes Netz aus Straßen, Bahn, Rad- und Wanderwegen sowie der öffentliche Regional- und Stadtverkehr sorgen für beste Verbindungen. Ein breites Sortiment in der historischen Altstadt, ergänzt durch Märkte und Discounter machen den Einkauf zum Erlebnis.

Familien schätzen vor allem das engmaschige Netz an Betreuungsstätten, Spielplätzen, Freizeitangeboten, Vereinen sowie Sozial- und Gesundheitseinrichtungen.

Als überregionaler Bildungsstandort bietet Grimma mit seinen zahlreichen Schulen viele Möglichkeiten zur qualifizierten Aus- und Weiterbildung.

Moderner Standort - Arbeiten mit Perspektive
Im Dreieck zwischen Leipzig, Dresden und Chemnitz liegt Grimma mitten im Grünen, an der Mulde. Ein Urlaubsgebiet im Herzen Sachsens und gleichzeitig attraktiver Standort für erfolgreiches Wirtschaften.

Das Erfolgsrezept? Kurze Strecken, schnelle Anbindung an die Autobahn und die Bundesstraße 107 sowie einfach erreichbare Gewerbegebiete. Eine durchdachte Ansiedlungspolitik. Reger Austausch der ortsansässigen Unternehmen und gemeinsame Entwicklung neuer Strategien. Effektive Wirtschaftsförderung von Politik und Verwaltung der Stadt, die Unternehmern durch schnelle Entscheidungswege und eine unkonventionelle und individuelle Lösungsfindung optimale Entwicklungsbedingungen bietet.

Für ein hohes Maß an Lebensqualität und sichere Arbeitsplätze sorgt der ausgewogene Branchenmix von mittelständischer Industrie, Handel, Handwerk, Dienstleistungen und Fremdenverkehr.

Qualifikation & Produktivität
Rund 80 % der Arbeitnehmer haben Abitur, eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Hochschulstudium absolviert. Mehr als 70 % der Beschäftigten arbeiten im Dienstleistungsbereich bei öffentlichen oder privaten Arbeitgebern.

Ein Viertel ist im produzierenden Gewerbe tätig.

Beste logistische Lage
Grimma verfügt über ideale Voraussetzungen, eine direkte Autobahnanbindung und kurze Wege nach Leipzig, Chemnitz, Dresden. Die Region besitzt mit dem Flughafen Leipzig/Halle, der in 30 Minuten zu erreichen ist, einen der modernsten Flughäfen Deutschlands. Innerhalb Grimmas sorgt ein gut ausgebautes Straßensystem für schnelles Vorwärtskommen. Leipzig erreicht man in 20, Dresden in 40 und Chemnitz in 45 Minuten.
 

  • Kontakt
  • Twitter
  • Wetter

Stadtverwaltung Grimma

Markt 16/17
04668 Grimma

Telefon: (034 37) 98 58 0
Telefax: (034 37) 98 58 226

E-Mail: info@grimma.de
Internet: www.grimma.de

» zu den Ansprechpartnern

© Stadtverwaltung Grimma 1998-2017 | design by FLASHLIGHTMEDIA Werbeagentur Grimma
Weitersagen |