Gewerbegebiete - städtisch

Kontakt

Stadtverwaltung Grimma
Wirtschaftsförderung
Jörg Böttger
Markt 16/17
04668 Grimma
(034 37) 98 58 323
(034 37) 98 58 226
boettger.joerg@grimma.de

Gewerbegebiet Gerichtswiesen

 
Das 13 Hektar große Gebiet liegt am westlichen Stadtrand an der S 38 Leipziger Straße und an der zukünftigen Umgehungsstraße B 107.

Die Entfernung zur Autobahn A 14 beträgt ca. 5 km. Die Grundstücke sind vollständig erschlossen. Das Gebiet weist einen guten Branchenmix auf, wobei noch ca. 2,5 Hektar unbebaut sind. Die Geländelage ist eben, was eine problemlose Bebauung ermöglicht.

Eine Parzellierung nach gewünschter Grundstücksgröße ist möglich.

 

Gewerbegebiet Nord I - Hengstberg

 
Das Gebiet liegt im Norden von Grimma direkt an der Autobahn A 14. Verkehrsmäßig angebunden ist dieses Gebiet im Osten durch die B 107 (Wurzener Straße) sowie im Westen durch die Kreisstraße K 8365 (Seelingstädter Straße).

Überregional ist das Gebiet durch die nahe Autobahnanbindung hervorragend an Leipzig-Halle sowie Dresden angebunden. Das 16,8 Hektar große Gebiet ist zu zwei Drittel bebaut. Auf 2,5 Hektar Bauland (1,2 Hektar kommunal) kann noch Gewerbe angesiedelt werden.
 

 

Bauplanungsrechtlich ausgeschlossen sind Verkaufseinrichtungen mit innenstadtrelevanten Handel. Die Grundstücke können nach erforderlicher Größe parzelliert werden.

Gewerbegebiet "Am Weinberg"

 
freie Flächen: : 3.700 m²
Das 8,1 Hektar große Gebiet liegt östlich der Staatsstraße S 11 von Grimma nach Bad Lausick. Die Entfernung zur Autobahn BAB 14 beträgt ca. 5 km, Anschluss zur Bundesstraße 107n ca. 1 km und zur Staatstraße S 38 nach Leipzig ca. 1 km.

Die Grundstücke sind vollständig erschlossen. Die Ansiedlung von produzierendem Gewerbe und Dienstleistungen ist zu günstigen Bedingungen möglich.

Gewerbegebiet "Alte Garnison"

 
Das Gewerbegebiet "Alte Garnison" mit ca. 8,0 Hektar ist Teil des zu beplanenden Gesamtkomplexes Kaserne - Teil I und befindet sich am westlichen Stadtrand von Grimma an der Staatsstraße S 38 Leipziger Straße an der Ortsumgehungsstraße B 107.

Die Entfernung zur Autobahn A 14 beträgt ca. 5 km. Bis auf eine Restfläche von ca. 2000 m² ist dieses Gebiet bereits bebaut.


Regionaler Gewerbepark Dürrweitzschen

Die Gesamtfläche des Parks beträgt ca. 6,7 Hektar, von denen noch 1,5 Hektar bebaut werden können.

Je nach individueller Unternehmensplanung können unterschiedliche Kombinationen von Gewerbenutzungen vorgenommen werden. Die Erschließung und der Zuschnitt der Gewerbeflächen sind so konzipiert, dass alle unterschiedlichen Nutzungen, angefangen von Produktionsstätten, Lagerflächen, Büroflächen bis zum Handwerker möglich sind.

Gewerbegebiet Mutzschen

Das Gewerbegebiet liegt sehr verkehrsgünstig an der A 14 zwischen Leipzig und Dresden und verfügt über die eigene Autobahnausfahrt Nr. 32 / Mutzschen. Das Gebiet ist voll erschlossen mit Elektroenergie 20, 1 KV Erdgas, Trinkwasser DN 150, Abwasser im Trennsystem, Schwerlastverkehr bis 60t, Telekommunikation (DSL 16000 verfügbar). Das Baurecht ist vorhanden, es ist sofort bebaubar. Verschiedene Grundstücksgrößen sind vorhanden und 6,6 Hektar sind noch frei verfügbar. Die Preise sind Verhandlungsbasis, Erschließungs- und Anliegerbeiträge werden nicht erhoben.

Das Gewerbegebiet nutzen Firmen, wie Vestas Central Europe / Zentrallager Mutzschen, Banner Batterien, Sachsens modernste Fischräucherei der Aqua Food Peitzer Edelfisch GmbH, Q-Pack GmbH, Brennstoffhandel und Spedition Alfred Reindel und das Technik Centrum Grimma eine Service- und Vertriebsstation für Landtechnik vorwiegend der Fa. Claas.

Gewerbegebiet - TLG

Kontakt: TLG Gewerbepark Grimma GmbH
Bahnhofstraße 5, Geb. 1 • 04668 Grimma
(034 37) 97 33 23
(034 37) 97 20 24
info@ggi-gewerbepark.de www.ggi-gewerbepark.de
TLG Gewerbepark Grimma GmbH
 
Die 4 GGI-Gewerbeparks der TLG Gewerbepark Grimma bieten ca. 220 Gewerbetreibenden und damit 1.200 Menschen einen Arbeitsplatz. Tendenz steigend. Die Gewerbegebiete sind auf Wachstum vorbereitet und bieten Investoren, Existenzgründern und Mietern vielfältige Gewerbeflächen, die auch kurzfristig genutzt werden können.

Die ausgewogene Mischung verschiedener Branchen aus produzierendem Gewerbe, öffentlichen, sozialen und medizinischen Einrichtungen, Dienstleistungen, Handel und Unternehmen aus dem Sport- und Freizeitbereich sorgen für Synergieeffekte, von denen alle Mieter profitieren.

  • Kontakt
  • Twitter
  • Wetter

Stadtverwaltung Grimma

Markt 16/17
04668 Grimma

Telefon: (034 37) 98 58 0
Telefax: (034 37) 98 58 226

E-Mail: info@grimma.de
Internet: www.grimma.de

» zu den Ansprechpartnern

© Stadtverwaltung Grimma 1998-2017 | design by FLASHLIGHTMEDIA Werbeagentur Grimma
Weitersagen |