• Weihnachtsmarkt Grimma 28.11 - 13.12.Foto: www.flashlight-media.de
Download jQuery Slider by WOWSlider.com v2.3

Advent in Grimma


Hier geht es zum Kalender


Advent und Weihnachten in Grimma

Hunderte Lichter leuchten, eine Tasse heißer Glühwein wärmt die kalten Finger, Bratwürste duften herzhaft und ein Hauch von Zimt und Zucker liegt in der Luft: Beim Bummel über den stimmungsvollen Weihnachtsmarkt steigt die Vorfreude auf Weihnachten. Dann verbreiten Händler, Schausteller und Kulturvereine eine beschauliche Atmosphäre, wenn bei einsetzender Dunkelheit die Stände, und historischen Straßen in weihnachtlichem Lichterglanz erstrahlen. Von gebrannten Mandeln, schmackhaften Bratäpfeln, heimischem Sachsenobst-Glühwein bis zum exotischen Bisongulasch, von Schafwoll-Hausschuhen zur wolligen Mütze - zahlreiche Händler warten mit regionalen Spezialitäten und Geschenkideen auf. Bei Stollen oder kandierten Äpfeln, knusprigem Backfisch oder einem herzhaften Schweinespieß bleibt kein Wunsch offen. In alter Tradition kommt der Weihnachtmann mit der Kutsche nach Grimma.





Concert-Dinner-Show

Kaditzsch. Eine „Wilde Weihnachtswirbeley“ mit Jazz-Lounge-Buffet ist am 18. Dezember, 19.00 Uhr in der Denkmalschmiede Höfgen zu erleben. Spielleute aus der sächsischen Residenz verwirbeln zu Herzen gehende, freche, sinnliche, tänzerische Musik vieler Länder und Jahrhunderte. Im Gepäck führt die Gruppe mancherlei unkende Hörner, furiose Trompeten, anrührende Flöten, eine zwitschernde Bratsche, Zink, Schalmei und Gitarre. Einlass ab 18.00 Uhr, Tischreservierung unter www.hoefgen.de (Tel.: 034382 / 4 25 98).


Das Rätsel um die Böhlener Adventstür

Grimma/Böhlen. In dem kleinen Ort Böhlen zelebrieren die Einwohner einen ganz besonderen Weihnachtsbrauch. Vor einigen Jahren überlegten sie sich, wie sie in der Weihnachtzeit enger zusammenrutschen könnten, um die Jüngsten im Dorf auf das kommende Weihnachtsfest einzustimmen. Die Idee der „Böhlener Adventstür“ war geboren. Am 20. Dezember stellt sich eine Familie im Dorf bereit, an einem Nachmittag für die Kleinsten und deren Eltern Haus und Hof zu öffnen. Doch welches Haus hat an welchem der Adventssonntage geöffnet? Dies gilt es am Tag herauszufinden. An einer Tafel auf dem Spielplatz ist ein Rätsel angeschlagen, welches den entscheidenden Hinweis verrät. Ist die Lösung gefunden und die richtige Tür geöffnet, erwartet die Rätselfreunde wahre Gastfreundschaft.


  • Kontakt
  • Twitter
  • Wetter

Stadtverwaltung Grimma

Markt 16/17
04668 Grimma

Telefon: (034 37) 98 58 0
Telefax: (034 37) 98 58 226

E-Mail: info@grimma.de
Internet: www.grimma.de

» zu den Ansprechpartnern

© Stadtverwaltung Grimma 1998-2016 | design by FLASHLIGHTMEDIA Werbeagentur Grimma
Weitersagen |