Tourismusregion Leipzig




Grimma/Leipzig. Rund um Leipzig liegt eine der abwechslungsreichsten touristischen Regionen ganz Sachsens. Kilometerlange idyllische Wanderwege, zahlreiche Burgen, Schlösser und eine faszinierende Seenlandschaft locken viele Besucher an die Mulde, in die nördliche Heide oder ins südliche Seenland. Um am hart umkämpften touristischen Markt nicht unterzugehen, waren Veränderungen der Strukturen notwendig. Reisegebiete in Sachsen sind nur noch förderfähig, wenn verschiedene Anforderungen erfüllt werden. Allein schaffen das kleine Organisationen und Tourismusverbände nicht. Als starken Partner konnte im Sommer 2013 die Leipziger Tourismus Marketing Gesellschaft gefunden werden. Damit war der Weg frei für eine gemeinsame Vermarktung der Region Leipzig. Aus den drei Regionalverbänden: Sächsisches Burgenland, Sächsisches Heideland und Leipziger Neuseenland bündelt sich die starke Tourismusdestination. Die Stadt Grimma begleitete den Prozess von Anfang an und ist größter Partner. Die teilnehmenden Kommunen finanzieren die überregionale Vermarktung mit je einem Euro pro Einwohner. Die Stadt Leipzig stockt das Budget zu gleichen Teilen auf.

Foto: Marcel Drechsler
Foto: Marcel Drechsler
Seit Herbst 2013 startet die Region Leipzig offensiv durch. Dazu gehören Messeauftritte in Berlin, Stuttgart oder Wien. Auch in Holland rühren die Marketingexperten die Werbetrommel. Verschiedene Broschüren, wie ein Erlebnisführer, ein Gastgeberverzeichnis mit Reiseangeboten oder das Gästemagazin „Region Leipzig kompakt“, wurden neben zahlreichen Onlineauftritten und Anzeigen in Trendmagazinen herausgebracht, um Lust auf die Region Leipzig zu machen. Die Gegend, die sich über drei Landkreise erstreckt, wächst zur touristischen Einheit zusammen.

Mit der LEIPZIG REGIO CARD können Sie nicht nur die Stadt, sondern auch die Region rund um Leipzig erkunden. Die Gästekarte bietet Ihnen freie Fahrt in den öffentlichen Nahverkehrsmitteln im Gebiet des Mitteldeutschen Verkehrsverbunds (MDV) sowie attraktive Preisvorteile bei Rundfahrten, in Museen, Kabaretts, Theatern, bei Festivals, in Restaurants, Einzelhandel und Freizeiteinrichtungen in Leipzig und der Region. Die LEIPZIG REGIO CARD ist an allen Fahrkartenautomaten des MDV sowie in der Stadtinformation Grimma erhältlich. Das Gute daran ist, dass sie in drei Varianten angeboten wird. Zum einen als Tageskarte für 16,90 Euro für eine Person oder als 3-Tageskarte, die auch nur gültig ist für eine Person und 35,50 Euro kostet. Die dritte Variante ist die 3-Tagesgruppenkarte. Der Preis beträgt 65 Euro, die Karte gilt für 2 Erwachsene und bis zu 3 Kindern unter 14 Jahre an drei aufeinanderfolgenden Tagen.

Kontakt: Stadtinformation Grimma, Markt 23, 04668 Grimma | Email: stadtinformation@grimma.de; Tel.: 03437/ 98 58 285
Prospektmaterial bestellen im Shop

  • Kontakt
  • Twitter
  • Wetter

Stadtverwaltung Grimma

Markt 16/17
04668 Grimma

Telefon: (034 37) 98 58 0
Telefax: (034 37) 98 58 226

E-Mail: info@grimma.de
Internet: www.grimma.de

» zu den Ansprechpartnern

Stadtplan

Leipzig Region

Sachsen Tourismus

Kulturbetrieb Stadtinformation
Markt 23 | 04668 Grimma

03437/ 98 58 285 oder - 294

Stadtinformation@grimma.de

Öffnungszeiten:
Oktober bis März
Montag - Freitag 10.00 - 17.00 Uhr
Sonnabend 10.00 – 12.00 Uhr
April bis September
Montag - Freitag 10.00 - 18.00 Uhr
Sonnabend 10.00 – 16.00 Uhr

© Stadtverwaltung Grimma 1998-2016 | design by FLASHLIGHTMEDIA Werbeagentur Grimma
Weitersagen |