Das Dorf der Sinne Höfgen

Sehen, Hören, Tasten, Schmecken und Riechen – aber auch Beobachten, Empfinden und Begreifen. Das „Dorf der Sinne“ wird Ihre sinnliche Wahrnehmung beleben, wird Sie zu intensiven Erfahrungen verführen, es wird Sie begeistern und erfrischen. Egal ob im Sattel oder mit dem Paddel, Luxussuite oder Heuboden, 300-Jahre altes Museum oder Galerie für zeitgenössische Kunst, eine Flussüberquerung barfuss oder balancierend durch den Niedrigseilgarten, ein Hörspaziergang oder eine Mühlentour – das Dorf der Sinne hat mehr als einen fünften Sinn.

Gut versteckt aber umso schöner

Inmitten des Naturparks Muldenland, dort wo sich Fels und Mulde einen herrlichen Landstrich zauberten – hinter den sieben Hügeln sozusagen – öffnet sich ein echtes Naturparadies. Wir verraten wo.

www.dorfdersinne.de
www.sachsensdoerfer.de







  • Kontakt
  • Twitter
  • Wetter

Stadtverwaltung Grimma

Markt 16/17
04668 Grimma

Telefon: (034 37) 98 58 0
Telefax: (034 37) 98 58 226

E-Mail: info@grimma.de
Internet: www.grimma.de

» zu den Ansprechpartnern

Stadtplan

Leipzig Region

Sachsen Tourismus

Kulturbetrieb Stadtinformation
Markt 23 | 04668 Grimma

03437/ 98 58 285 oder - 294

Stadtinformation@grimma.de

Öffnungszeiten:
Oktober bis März
Montag - Freitag 10.00 - 17.00 Uhr
Sonnabend 10.00 – 12.00 Uhr
April bis September
Montag - Freitag 10.00 - 18.00 Uhr
Sonnabend 10.00 – 16.00 Uhr

© Stadtverwaltung Grimma 1998-2016 | design by FLASHLIGHTMEDIA Werbeagentur Grimma
Weitersagen |