• Bummeln an der Wallgraben-Promenade (Stadt Grimma)
  • Der Mulderadweg führt durch Grimma (Sylvio Dittrich)
  • Das Dorf der Sinne Höfgen blüht auf (Markus Thieme)
  • Obstblüte in Cannewitz (Gerhard Weber)
Download jQuery Slider by WOWSlider.com v2.3

Dorfkirche Höfgen

Die kleine Dorfkirche liegt auf einer Anhöhe im Zentrum der ursprünglichen slawischen Besiedlung. Ihre Entstehungsgeschichte lässt sich auf grund der Bausubstanz und einiger weniger schriftlicher Quellen nachweisen. Der erste steinerne Bau geht auf das Jahr 1250 zurück. Schon 200 Jahre musste die Kirche aus Raumgründen erweitert werden. Im 17. Jahrhundert erhielt die Kirche durch einen weiteren Umbau ihr jetzige, in der Welt einmalige Silhouette.

  • Kontakt
  • Twitter
  • Wetter

Stadtverwaltung Grimma

Markt 16/17
04668 Grimma

Telefon: (034 37) 98 58 0
Telefax: (034 37) 98 58 226

E-Mail: info@grimma.de
Internet: www.grimma.de

» zu den Ansprechpartnern

© Stadtverwaltung Grimma 1998-2018 | design by FLASHLIGHTMEDIA Werbeagentur Grimma
Weitersagen |