• Frischemarkt in der Klosterkirche jeden 3. Sonnabend im MonatFrischemarkt in der Klosterkirche
    jeden 3. Sonnabend im Monat
  • Muldentaler Städtelauf 26. MärzMuldentaler Städtelauf 26. März
Download jQuery Slider by WOWSlider.com v2.3

Veranstaltungskalender

Bitte wählen Sie einen Zeitraum:
oder geben Sie einen Suchbegriff ein:
Schnellauswahl:


Anzeige der Veranstaltungen im Zeitraum 26.02.2017 - 28.02.2017:
Sonntag, 26. Februar 2017
14:30 Uhr 
Weblink  [9226]
„Benefiz-Kunstauktion im Jagdhaus Kössern“
Ort: Jagdhaus Kössern, Kösserner Dorfstraße 1
Info:
Gemälde, Zeichnungen und Grafiken der Maler der „Leipziger Schule“ und anderer internationaler Künstler - u. a. Max Klinger, Wolfgang Mattheuer, Werner Tübke, Marc Chagall, Andy Warhol, Joseph Beuys werden versteigert von Dr. Michael Ulbricht vom Leipziger Buch- & Kunstantiquariat (Vorbesichtigung ab 11.00 Uhr)

Eintritt frei

Kunst trifft Musik – so könnte man es nennen, wenn Herr Dr. Michael Ulbricht vom Leipziger Buch- & Kunstantiquariat sich entschließt, eine seiner Versteigerungen im Festsaal des Jagdhauses in Kössern durchzuführen.  Kunstbetrachter und Kunstkäufer sind ganz herzlich eingeladen, anschließend das Konzert von Cora Irsen „Marie Jaëll“ zu besuchen und die Konzertbesucher haben Gelegenheit, die ausgestellten Gemälde, Zeichnungen und Grafiken zu genießen. Die meisten Arbeiten stammen aus Privat- oder Galeriesammlungen. Dr. Ulbricht veranstaltet seit über zwanzig Jahren Kunstauktionen. Mit vielen Künstlern verbindet ihn eine enge Freundschaft. Ein Bonus seitens des Auktionators: Bis eine Stunde vor der Auktion bewertet er kostenlos Kunstschätze von Besuchern. Wer also Kunstwerke, Bilder und Grafiken des 20. und 21. Jahrhunderts sein eigen nennt und gern wissen möchte, was diese Arbeiten wert sind, ist eingeladen, sie mitzubringen. 

Ein Teil der Auktionserlöse kommt dem Jagdhaus Kössern zugute.
 

Information & Vorbestellung
Tel: 034384-73931 • Email: jagdhauskoessern@web.de


15:00 Uhr 
 [9005]
Kinderfasching in der Kulturscheune
Ort: Hotel Kloster Nimbschen Grimma-Nimbschen
Info:

17:00 Uhr 
Weblink  [9006]
„Marie Jaell“ – Konzertlesung der Pianistin Cora Irsen
Ort: Jagdhaus Kössern
Info:
„Marie Jaëll“
Konzertlesung der Pianistin Cora Irsen mit Musik und Texten von Marie Jaëll,
einer bisher weitgehend unbekannten Komponistin und virtuosen Interpretin
des 19. Jahrhunderts, einer Frau zwischen Weimar und Paris, Wegbegleiterin und Seelenverwandte Franz Liszts


Eintritt 15,00 €

Marie Jaëll lebte von 1846-1925. Sie war eine zu Lebzeiten geschätzte Pianistin, Komponistin, Pädagogin und Wissenschaftlerin und komponierte etwa 70 Werke verschiedener Genres und schrieb mehrere wissenschaftliche Bücher über die Kunst des Klavierspiels. Franz Liszt sagte über sie: „Würde der Name eines Mannes auf ihren Werken stehen, würde die Musik von allen gespielt werden.“
Über diese außergewöhnliche Frau, die es geschafft hat, ihre Träume zu verwirklichen und auszuleben, schrieb die Pianistin Cora Irsen eine interessante Biographie, die 2016 erschienen ist und aus der sie in diesem Konzert vorlesen wird. Umrahmt werden die Texte mit Klavierstücken von Marie Jaëll.
Leidenschaft und ein ehrliches Spiel zeichnen die deutschlandweit gefragte, in Weimar lebende Pianistin Cora Irsen aus. Sie kann auf ein umfangreiches musikalisches Repertoire zurückgreifen, wobei ihr Schaffen insbesondere durch ihre kongenialen Liszt-Interpretationen bestimmt wird.
Cora Irsen war Preisträgerin des internationalen Franz-Liszt-Wettbewerbs Weimar und des internationalen Chopin-Wettbewerbs Göttingen.

Zuvor findet um 14.30 Uhr eine Kunstauktion von Dr. Michael Ulbricht vom Leipziger Buch- & Kunstantiquariat statt (Vorbesichtigung ab 11.00 Uhr), deren Erlöse zum Teil dem Jagdhaus zugute kommen werden.


Information & Vorbestellung
Tel: 034384-73931 • Email: jagdhauskoessern@web.de

18:30 Uhr 
Weblink  [9230]
Fasching: 1. Abendveranstaltung beim DCC
Ort: Bürgerzentrum Dürrweitzschen, Am Festplatz 2/4
Info:
Die erste Abendveranstaltung beim DCC.Getreu dem Motto: "Wir haben nachgezählt und uns gewundert, in 70 Jahren werden wir Hundert." Feiern wir unseren 30. Geburtstag. Einlass ab 18:30 Uhr, Beginn: 19:33 Uhr, Party bis 2:00 Uhr
Montag, 27. Februar 2017
19:00 Uhr 
 [9007]
Rosenmontagsparty in der Kulturscheune „Sturmfrei 2.0“ - Irgendwas zwischen Himmel & Hölle
Ort: Hotel Kloster Nimbschen Grimma-Nimbschen
Info:

© Stadtverwaltung Grimma 1998-2017 | design by FLASHLIGHTMEDIA Werbeagentur Grimma
Weitersagen |