• Frischemarkt in der Klosterkirche jeden 3. Sonnabend im MonatFrischemarkt in der Klosterkirche
    jeden 3. Sonnabend im Monat
  • Muldentaler Städtelauf 26. MärzMuldentaler Städtelauf 26. März
Download jQuery Slider by WOWSlider.com v2.3

Veranstaltungskalender

Bitte wählen Sie einen Zeitraum:
oder geben Sie einen Suchbegriff ein:
Schnellauswahl:


Anzeige der Veranstaltungen im Zeitraum 17.01.2018 - 31.01.2018:
Freitag, 19. Januar 2018
19:30 Uhr 
 [9936]
Multivisionsshow: Gipfelblicke auf Europa
Ort: Rathaussaal Grimma, Markt 27
Info:

Grimma. In den sechs zurückliegenden Jahren haben es Brigitte und Erich Arndt geschafft, alle kontinentalen europäischen Landeshöhepunkte zu erwandern bzw. zu erklimmen. Hinzu kommen ein Dutzend Viertausender in den Alpen u.a. das Matterhorn und alle Landeshöhepunkte in den 16 deutschen Bundesländern. Das Konto der Erinnerungen ist somit reich gefüllt.
In einem bebilderten Vortrag wird Erich Arndt am 19. Januar im Grimmaer Rathaussaal über 48 Gipfelblicke auf Europa berichten. Oft war auch der "berühmte" Weg das Ziel, denn in Moldawien, Weißrussland, in den baltischen Staaten, im Vatikanstadt oder in Luxemburg kann man nur von Hügelchen sprechen. In Südosteuropa bestand die Herausforderung darin, den Landeshöhepunkt überhaupt zu erreichen, denn eine Infrastruktur wie in Mitteleuropa oder in den Alpen gibt es da nicht. Höhere bergsteigerische Ansprüche stellten hingegen die Dufourspitze in der Schweiz, der Mont Blanc in Frankreich oder der Elbrus in Russland. Gefährliche Situationen erlebten die Beiden am Triglav in Slowenien und am Galdhopiggen in Norwegen, über die Erich berichten wird. Als rüstige Rentner haben sie etwa 46.000 km mit dem Auto quer durch Europa zurückgelegt, sechs entfernte Ziele wurden mit dem Flugzeug erreicht.

Eintrittskarten zu 6 Euro sind im Vorverkauf in der Stadtinformation Grimma am Markt 23 erhältlich. Schüler und Studenten zahlen 5 Euro.  

Samstag, 20. Januar 2018
15:00 Uhr 
 [10072]
Salongespräch - "Via Regia Sculptura"
Ort: Künstlergut Prösitz, Prösitz 1
Info:

Sonntag, 21. Januar 2018
10:00 Uhr 
 [9937]
Führung durch den Wilhelm Ostwald Park mit Waldpädagogin Sandy Kästner
Ort: Wilhelm Ostwald Park Großbothen
Info:
Großbothen. Schnee und Eis bringen die Natur dazu, Winterschlaf zu halten. Viele einjährige Blumen und mehrjährige Stauden sterben überirdisch und die meisten Bäume werfen ihre Blätter ab. Was übrig bleibt, wird - wenn es richtig kalt ist - von Eis und Schnee überzogen. Bizarres und auch Anmutiges ist das Ergebnis, welches auf der Erkundungstour am 21. Januar ab 10 Uhr durch den Park in der Winterzeit entdeckt werden will.
10:15 Uhr 
 [9938]
Kantatengottesdienst J.S. "Sie werden aus Saba alle kommen"
Ort: Frauenkirche Grimma
Info:

17:00 Uhr 
 [9919]
Klavierduo „tastiera armonica“ - vierhändige Klavierliteratur
Ort: Jagdhaus Kössern, Kösserner Dorfstraße 1
Info:

Klavierduo „tastiera armonica“ - vierhändige Klavierliteratur im Jagdhaus Kössern

Kössern. Die Schwestern Angelika Maria Eysermans und Eva Elisabeth Schreyer- Puls konzertieren als Klavierduo »tastiera armonica« sehr erfolgreich in Deutschland und der Schweiz. Die feinsinnige Klangkultur der beiden Pianistinnen berührt unmittelbar und ihr inspirierender musikalischer Dialog stellt ein eindrückliches Erlebnis dar. Die durchaus verschiedenen Künstlerpersönlichkeiten verbindet ein so gleichartiges Musikverständnis, dass ihre vier Hände zu einem gemeinsamen Klang verschmelzen. Im Jagdhaus zu Kössern werden beide Pianistinnen mit Werken von Fanny Hensel, Maurice Ravel, Francis Poulenc, Alfredo Casella und Johannes Brahms am Sonntag, 21.1.2018, 17.00 Uhr zu hören sein. Die ebenso virtuosen, wie romantischen Stücke von Fanny Hensel stehen neben den temperamentvollen spanischen Charakterstücken von Maurice Ravel. Francis Poulenc bietet feinsinnige französische Kompositionskunst, die temporeichen, sarkastischen Stücke Alfredo Casellas bringen italienische Moderne zu Gehör, die ungarischen Tänze von Johannes Brahms runden das Programm thematisch ab. Information und Vorbestellung: Tel: 034384/ 73931, Email: jagdhauskoessern@web.de

Mittwoch, 24. Januar 2018
16:30 Uhr 
 [9939]
Puppentheater
Ort: Rathaussaal Grimma, Markt 27
Info:
Grimma. "Ritter Rost geht auf Schatzsuche" heißt es am 24. Januar ab 16:30 Uhr im Rathaussaal Grimma. Ritter Rost der Schätzesammler findet eine Spieluhr, die ihn und seine Freunde Burgfräulein Bö, sowie den Drachen Koks auf eine lustige abenteuerliche Schatzsuche schickt.
Was sie am Ende der Schatzsuche finden werden gilt es sich erleben. Alle Kinder sind herzlich eingeladen sich an der Schatzsuche zu beteiligen. Tickets zu 8 Euro sind nur an der Tageskasse ab 16 Uhr erhältlich. Kasperles Märchenstunde ist unter der Rufnummer 0178/5410865 zu erreichen.

Donnerstag, 25. Januar 2018
16:00 Uhr 
 [9922]
Die Geometrie des Gleichgewichts
Ort: Gymnasium St. Augustin, Festsaal
Info:

Grimma. Die mathematische Vortragsreihe im Gymnasiums St. Augustin geht weiter. Am 25. Januar beginnt die Reihe mit Prof. Dr. Lásló Székelyhidi vom Mathematischen Institut der Universität Leipzig und dem Thema: "Die Geometrie des Gleichgewichts". Der Vortrag findet am 25. Januar um 16.00 Uhr im Kleinen Festsaal des Gymnasiums St. Augustin statt. Alle weiteren Veranstaltungen der Reihe sind im Veranstaltungskalender unter www.grimma.de einsehbar und werden im Amtsblatt veröffentlicht.
Freitag, 26. Januar 2018
16:45 Uhr 
 [10082]
Lichterfest im Steingarten
Ort: Kindertagesstätte "Sprungbrett" Grimma, Im Steingarten
Info:

Lichterfest im Steingarten

Grimma. Das Kindergartenteam und der Elternrat der Kindertagesstätte „Sprungbrett“ laden am Freitag, 26. Januar, zum traditionellen Lichterfest in den Steingarten 1 ein. „Ab 16.45 Uhr wollen wir es uns bei stimmungsvoller Beleuchtung mit Punsch, Würstchen und dem beliebten Knüppelkuchen am Lagerfeuer gemütlich machen“, so die Leiterin der Sport- und Spielkindereinrichtung, Josephine Rößger. Höhepunkt des Abends ist der Lampionumzug. Der Spielmannszug Mutzschen begleitet die kleinen Lichterträger musikalisch auf den Rappenberg.

Samstag, 27. Januar 2018
15:00 Uhr 
 [9940]
SEUME-TAG
Ort: Stadtbibliothek Grimma
Info:
Mit Musik, Vorträgen, Seume-Stiefel und vieles mehr.
18:00 Uhr 
 [9941]
2. Bundesliga Volleyball
Ort: Muldentalhalle Grimma, Südstraße 80
Info:
Grimma vs. VC Neuwied
19:30 Uhr 
 [9942]
Faschingsauftakt des Muldentaler Faschingclub
Ort: Kulturscheune Kloster Nimbschen
Info:

Grimma. "Wer sich nicht traut, ist nicht dabei!" Mit diesem Motto zeigen die Darstellerinnen und Darsteller des Muldentaler Faschingsclubs wie sich ein "HANGOVER" anfühlt. Am 27. Januar beginnt die Faschingssaison ab 19:30 Uhr in der Kulturscheune Nimbschen. Ein lustiges Bühnenprogramm, Musik und Tanz, sowie die traditionelle Kostümprämierung warten. Tickets und Informationen sind bei Muldental TV in der Langen Straße 3 erhältlich.

Weitere Termine: 03.02., 04.02. (Kinderfasching), 10.02., 12.02.

Montag, 29. Januar 2018
18:00 Uhr 
 [9943]
Die Kirchgemeinde Grimma dankt Ehrenamtlichen
Ort: Kirchgemeindehaus Grimma
Info:

Mittwoch, 31. Januar 2018
19:00 Uhr 
 [9944]
Vortragsabend der Kirchgemeinde Grimma "Geht es auch ohne Kirche?"
Ort: Altstadthotel "Goldenes Schiff" Grimma
Info:

19:30 Uhr 
 [9945]
"Chaos als Herrschaftsprinzip" - Videoimpulse und Gespräche
Ort: Pfarrhaus Mutzschen
Info:

© Stadtverwaltung Grimma 1998-2018 | design by FLASHLIGHTMEDIA Werbeagentur Grimma
Weitersagen |