• Brücke: Pöppelmannsche Steinbrücke und Schloss Grimma – Sylvio Dittrich, TMGS
  • Gattersburg: Gattersburg, Manfred Lohse, TMGS
  • Gymnasium St. Augustin und Klosterkirche, Gerhard Weber
  • Stadtmauerpanorama, Manfred Lohse, TMGS
  • Kreuzmensch im Jutta-Park Kaditzsch, Manfred Lohse TMGS
  • Kirchturm Großbothen
Download jQuery Slider by WOWSlider.com v2.3

Statistik

Gründung der Stadt:
1220- urkundliche Ersterwähnung als Stadt
Einwohnerzahl:
18.212(2003)
18.049(2004)
18.007(Juni 2005)
19.782(Januar 2006)
19.579(Juni 2006)
19.397(Juni 2007)
19.221(Januar 2008)
19.106(Dezember 2008)
18.807(Dezember 2009)
28.000(Januar 2011)
30.255(Januar 2012)
29.193(Dezember 2012)
28.553(Dezember 2013)
28.813(Dezember 2014)
 
Zensus 2011 - Gemeindeblatt zur Bevölkerung nach demografischen Grundmerkmalen für die Stadt Grimma

Gemeindeblatt

PDF - Kleinräumiges Gemeindeblatt

Excel - Kleinräumiges Gemeindeblatt
Ortsteile und Eingemeindungszeitpunkt:
Döbenmit Dorna, Grechwitz, Neunitz (1994)
Höfgenmit Kaditzsch, Schkortitz, Naundorf (1994)
Beiersdorf  (1994)
Großbardau  mit Kleinbardau, Bernbruch, Waldbardau (Januar 2006)
Thümmlitzwalde  mit Böhlen, Seidewitz, Dürrweitzschen, Motterwitz, Muschau, Leipnitz, Frauendorf, Keiselwitz, Kuckeland, Papsdorf, Zeunitz, Ragewitz, Bröhsen, Haubitz, Pöhsig, Zaschwitz, Zschoppach, Draschwitz, Nauberg, Ostrau und Poischwitz (Januar 2011)
Nerchau  mit Bahren, Cannewitz, Deditz, Denkwitz, Fremdiswalde, Gaudichsroda, Golzern, Gornewitz, Grottewitz, Löbschütz, Schmorditz, Serka, Thümmlitz und Würschwitz (Januar 2011)
Großbothen  mit Kleinbothen, Schaddel, Kössern und Förstgen (Januar 2011)
Mutzschenmit Gastewitz, Göttwitz, Jeesewitz, Köllmichen, Prösitz, Roda, Wagelwitz und Wetteritz (Januar 2012)
Höhenlage:123,36 m über NN
Gesamtausdehnung:  217,4 km²
 
Bildung:
13 Kindertagesstätten (Krippe/Kindergarten) in kommunaler Trägerschaft
8 Kindertagesstätten (Krippe/Kindergarten/Hort) in freier Trägerschaft
7 Grundschulen mit Kinderhort
1 Evangelisches Schulzentrum (Grund- und Mittelschule)
2 Mittelschulen
1 Gymnasium mit naturwissenschaftlichem, sprachlichem, künstlerischem und gesellschaftswissenschaftlichem Profil
Berufsschule mit 4 fachspezifischen Gebäuden und ein Berufliches Gymnasium FR Wirtschaft
Förderschulen, Volkshochschule, Orchesterschule, Musikschule
Tagespflege:
1 mal in Grimma-Leipnitz
1 mal in Grimma-Großbothen
  • Kontakt
  • Twitter
  • Wetter

Stadtverwaltung Grimma

Markt 16/17
04668 Grimma

Telefon: (034 37) 98 58 0
Telefax: (034 37) 98 58 226

E-Mail: info@grimma.de
Internet: www.grimma.de

» zu den Ansprechpartnern

© Stadtverwaltung Grimma 1998-2016 | design by FLASHLIGHTMEDIA Werbeagentur Grimma
Weitersagen |