Ausbildungs- und Studienmesse

Azubimesse hilft bei der Berufswahl

60 Firmen stellen über 100 Berufe vor

Am Sonnabend, 2. Februar von 9.00 bis 12.00 Uhr, versammeln sich in der Muldentalhalle in Grimma zahlreiche Firmen und Studienplatzanbieter, um die Schüler von heute über die Berufschancen von morgen zu informieren.

Die Messe zeichnet sich durch einen vielfältigen Branchenmix aus. Firmen des verarbeitenden Gewerbes stehen den interessierten Schülern und Eltern ebenso über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten mit Rat und Antwort zur Seite. Ziel der Ausbildungsmesse ist die frühzeitige Berufs- und Studienorientierung. Denn nicht erst wenn der Schulabschluss vor der Tür steht, sollen sich Jugendliche mit diesem wegweisenden Thema befassen. Vor allem geht es darum, dem Weg zum individuell gewünschten Ausbildungs- oder dualen Studienplatz zu begleiten. Dieser beginnt in den meisten Fällen mit Schüler-Praktika oder Ferienarbeit. So erhalten die potentiellen Azubis die Möglichkeit, sich ein genaues Bild vom jeweiligen Betrieb und den Arbeitsinhalten zu machen und sich damit Vorteile bei der Berufswahlentscheidung zu schaffen.

Bereits über 60 regionale Unternehmen haben sich einen Platz zur Auszubildenden- und Studienmesse am 2. Februar in der Muldentalhalle gesichert.

Für Rückfragen steht Ina Grunert vom Bildungs- und Sozialwerk Muldental e.V. | Karl-Marx-Straße 8, 04668 Grimma | Tel. 03437 706680; E-Mail:berufsmesse@bsw-muldental.de gern zur Verfügung. Alle Standplätze für die Messe 2019 sind vergeben.













Aussteller:

AWO-Familienzentrum Grimma (Altenpfleger), BARMER Grimma, Julius Schulte Trebsen GmbH & Co KG, Diakonie Leipziger Land, Agentur für Arbeit Grimma, Polizei Sachsen, Kommunales Jobcenter Landkreis Leipzig, Filzfabrik Wurzen GmbH, Metallmeister Grimma, Europäisches Bildungswerk für Berufe Leipzig, LVM Versicherungen Grimma, Obstland Dürrweitzschen AG, Neumann & Esser Maschinenfabrik Wurzen GmbH, Dachdeckermeister Johannes Heine GmbH, Berufliches Schulzentrum Wurzen, Mondi Trebsen GmbH, DHL Hub Leipzig GmbH, Universitätsklinikum Leipzig, Regionalbauernverband Muldental e.V., OEWA Wasser und Abwasser GmbH Grimma, Asta-Picca IT-Systeme GmbH, STRABAG AG Schkeuditz, Anona GmbH Colditz, Gruma Grimma Automobile GmbH, Deutsche Rentenversicherung Leipzig, Finanzamt Grimma, Wurzener Dauerbackwaren, Rothgänger und Seltmann GbR, Muldentalkliniken/Krankenhaus Grimma, Raiffeisenbank Grimma eG, Kartoffelschäl- und Vertriebsgesellschaft Köhra mbH, Schenker Deutschland AG Mutzschen, Siemens AG Leipzig, Elektro Beckhoff Grimma, Hotel Kloster Nimbschen GmbH, Ferro GmbH Colditz, Hensel Schaltanlagenbau GmbH & Co KG Grimma, FEBO Maschinenmontagen und Anlagebau GmbH Brandis, Berufliches Schulzentrum Grimma, AEL Apparatebau GmbH Leisnig, EGE GmbH Werk Grimma, DRK Muldental, Harry Lehne Speditions- und Handels GmbH & Co KG, Kanal Türpe Döben GMBH & Co KG, Elektro Lehmann Grimma, Sparkasse Muldental, K&S Seniorenresidenz Grimma, Bundeswehr, Bildungsakademie Leipzig GmbH, ESA Elektroschaltanlagen Grimma GmbH, DEBEKA Versicherungen Naunhof, Mitteldeutsche Bergbau-Service GmbH, Bildungsberatung „Grüne Berufe“, Envia Mitteldeutsche Energie AG, Bundespolizei, Liftket Wurzen, Trapp + Speeck Rohrleitungs- und Tiefbau GmbH & Co KG, Nüßing Beschläge Grimma, DM – Drogeriemarkt Grimma, Kurzbach Sonnenschutz Grimma, OBI Baumarkt Grimma, Kaufland Grimma, AOK Gesundheitskasse Grimma, Caritas Altenpflegheim „Claudine Thévenet“ Grimma, Berufsakademie Sachsen, Stadtverwaltung Grimma

(Stand 7.1.2019)



Anmeldeformular für Unternehmen

Wer sich noch kurzfristig anmelden möchte, kann das noch bis zum 18. Januar 2018 tun.

Anmeldungsformular

Kontakt:

Ina Grunert
Bildungs- und Sozialwerk Muldental e.V.
Karl- Marx-Straße 8
03437/ 706680
berufsmesse@bsw-muldental.de

© Stadtverwaltung Grimma 1998-2019 | design by FLASHLIGHTMEDIA Werbeagentur Grimma
Weitersagen |